• Facebook - Black Circle

Wenn Sie das Festival bei der Realisierung seiner Projekte unterstützen möchten, finden Sie hier gerne weitere Informationen.

© 2018 by Basel Infinity Festival

Web-design by SILVERSKYSTUDIO

Kontakt e-mail: office@baselfestival.ch

POESIE UND MUSIK REZITAL

S A  2 8 . M Ä R Z  2 0 2 0,  1 9 : 3 0

Durch diese Kombination werden dem Zuhörer ganz neue Verständnismöglichkeiten eröffnet. Das Konzert wird durch das Vortragen von Texten und Gedichten (durch die Musiker in ihren jeweiligen Landessprachen) ergänzt. Poesie verzaubert die live komponierten Improvisationen und umräumt die Weltmeisterwerke der klassischen Musik.

 

Programm 

 

Englische, Deutsche, Französische, Kasachische, Russische und Lettische Gedichte

 

Jörg Widmann Etude no. 3

Jana Ozolina, Violine 

 

Improvisation Romantische Stilrichtung

 

Julien-François Zbinden : Rhapsodie op. 25

Sherniyaz Mussakhan, Violine

Polina Ushakova, Klavier 

 

Camille Saint-Saëns : Introduction et Rondo Capriccioso op. 28 

Dmitry Smirnov, Violine

 

Franz Schubert : Impromptu op. 142 no. 3 B-Dur

Marco Scilironi, Klavier

 

Ludwig van Beethoven : Sonate für Klavier und Violine Nr. 9 A-Dur op. 47 2. Andante von variazioni (Bearbeitung für zwei Violinen und Klavier)

Cyprien Semayne, Viola

Sherniyaz Mussakhan, Violine

Polina Ushakova, Klavier

 

Improvisation Barock Stilrichtung 

 

Georg Friedrich Händel : Sonate No. 1 g-Moll

Amanda Taurina, Klarinette

 

Johann Sebastian Bach : Chaconne aus Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004

Dmitry Smirnov, Violine